Skip to main content

Celestron Teleskop Astro Master N 114/1000 – Teleskop Test

Wichtig: Dir ist eine objektive Meinung sicherlich wichtig oder? Aus diesem Grund testen wir unsere Teleskope nicht selbst. Die Testberichte bestehen aus den Meinungen von Kunden die Testberichte über die Teleskope geschrieben haben. Dadurch bekommst du den idealen Überblick.

Ein weiterer Test zu einem Einsteiger Celestron Teleskop, dem Astro Master N 114/1000. Ist dieses Teleskop seinen Preis überhaupt wert und was kann man mit ihm alles am Himmel beobachten. Das erfährst Du, wenn Du diesen Artikel hier liest.

 

Celestron Teleskop Test

Celestron ist ein bekannter und auch äußerst beliebter Teleskop Hersteller. Doch kann auch der Astro Master N 114/1000 mit anderen Teleskopen seiner Preisklasse mithalten? Dazu schauen wir uns zunächst die positiven Aspekte an, aber keine Angst die negativen Punkte greife ich auch noch auf 😉

 

Celestron Teleskop Vorteile

Zu allererst das wichtigste. Ja, das Teleskop bildet den Himmel kontrastreich, klar und scharf ab. Aber eben auch nur so, wie es in dieser Preisklasse zu erwarten ist. Somit kann man sagen, dass die Optik wirklich in Ordnung ist  und auch Deep Sky Objekte mit dem Celestron Teleskop betrachtet werden können. Allerdings solltest Du bei der Beobachtung des Deep Sky, deine Erwartungen nicht zu hoch setzte, denn es handelt sich hierbei um ein Teleskop das ca. 200€ kostet.

Nicht nur den Himmel kann man mit diesem Fernrohr beobachten, sondern auch den Boden. Zwar ist der Astro Master N 114/1000 nicht dafür ausgelegt, aber bei terrestrischen Beobachtungen liefert er ein angemessenes Bild. Wobei es immer empfehlenswerter ist, wenn du dir für terrestrische Beobachtungen (sollte dich das interessieren) ein dafür ausgelegtes Teleskop kaufen würdest.

Punkte die sonst noch als positiv zu erwähnen sind, wären einmal der leichte und unkomplizierte Aufbau, sowie der Wertige Eindruck den das Teleskop macht. Am Ende freut man sich doch immer, wenn das Teleskop auch hochwertig aussieht und man meinen könnte es gehöre in eine höhere Preiskategorie.

 

Celestron Teleskop Nachteile

Natürlich ist nicht nur alles gut und schön am Celestron Teleskop „Astro Master N 114/1000“.

Zum Beispiel gefällt mir persönlich die Montierung nicht. Diese ist nicht wirklich stabil und wackelt manchmal schon, bei kleinsten Berührungen. Und das Leuchtpunktvisier ist auch nicht das gelbe vom Ei. Hier rate ich ein neues Visier dazu zu kaufen. Was man auch noch zusätzlich zum Teleskop kaufen sollte, sind andere Okulare. Es ist einfach nicht möglich gute Okulare mit einem Teleskop zu diesem Preis zu bekommen. Für Anfänger reichen die Okulare aber dennoch aus.

 

Fazit

Beim diesem Celestron Teleskop handelt es sich sicherlich nicht um ein schlechtes Produkt. Anfängern ist es durchaus zu empfehlen, Fortgeschrittenen werden aber nicht sehr beeindruckt sein. Die Optik ist in Ordnung und hervorragend Aussehen tut es auch noch. Mängel wie das Leuchtpunktvisier und die Okulare, können zu einem entsprechenden Preis ersetzt werden.

 


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*