Skip to main content

Omegon Teleskop N 114/900 – Teleskop Test

Wichtig: Dir ist eine objektive Meinung sicherlich wichtig oder? Aus diesem Grund testen wir unsere Teleskope nicht selbst. Die Testberichte bestehen aus den Meinungen von Kunden die Testberichte über die Teleskope geschrieben haben. Dadurch bekommst du den idealen Überblick.

Eines der wohl besten Teleskope für Anfänger, ist das Omegon Teleskop N114/900 EQ-1. Hier findest du meine ehrliche Meinung zu diesem Fernrohr.

Omegon Teleskop Test

Als allererstes sollte erwähnt werden, das es sich beim Omegon Teleskop N114/900 um ein Einsteiger-Teleskop handelt. Deshalb wird es in diesem kurzen Test, auch wie ein Anfänger Teleskop behandelt, weshalb Fortgeschrittene und Profis sicher wenig mit diesem Test zum Omegon Teleskop anfangen können.

Gleich im voraus zu erwähnen gilt, dass es sich meiner Meinung nach, hierbei um das beste Einsteiger Teleskop handelt. Wieso ich das so finde erfährst du gleich. Zuerst fangen wir aber am besten mit den negativen Punkten des Fernrohrs an.

Nachteile des Omegon Teleskop

Betrachtet man die Anleitung des Omegon Teleskop, kann man meinen, dass es sich hierbei um ein Teleskop für Fortgeschrittene handelt. Die Anleitung an sich ist zwar in Ordnung, trotzdem benötigt sie meines Erachtens nach etwas an Verbesserung, da sie gerade für Anfänger manchmal etwas unverständlich sein kann.

Das wohl negativste am gesamten Teleskop ist der Sucher. Dieser hat sich bei mir des Öfteren verschoben, was die Planetensuche für mich enorm erschwert hat. Auf den ersten Blick macht er auch keinen qualitativ hochwertigen Eindruck, was sich beim Benutzen auch bestätigt. Außerdem hat er ein leichtes Farbproblem. Empfehlenswert ist es, den Sucher durch einen Laser-Sucher zu ersetzen.

Von den mitgelieferten Okularen, kann man bei dieser Preisklasse, nicht viel erwarten. Für den Anfang sind sie zwar völlig ausreichend, aber der ein oder andere wird sicher schnell zu besseren Okularen greifen wollen.

Vorteile des Omegon Teleskop

Nun zu den positiven Aspekten des Teleskop. Aufgebaut ist das Teleskop schnell, trotz der teilweise unverständlichen Anleitung. Das heiß diskutierte EQ1 Stativ, macht beim Omegon N114/900 eine gute Performance. Es ist stabil, leicht und standfest, der ein oder andere „Wackler“ kommt aber dennoch vor. Auch die parallaktische Montierung ist in Ordnung.

Jetzt zum wichtigsten Punkt. Der Optik und der Abbildung des Himmels durch das Teleskop. Im Gegensatz zu vielen anderen Einsteiger Teleskopen, schneidet das Omegon N114/900 bei diesem Aspekt richtig gut ab. Für den Preis, sind Planeten scharf und detailreich zu erkennen. Zudem ist der Kontrast auch hoch, kurz gesagt: Das Bild ist für den Preis sehr gut. Und wenn es irgendwann Zeit, für eine noch bessere Abbildung des Himmels durch das Teleskop wird, kann man sich ein besseres Okular dazu kaufen.

Zum Schluss muss man auch noch einfach sagen, dass das Omegon Teleskop auch noch ziemlich gut aussieht. Und das ist natürlich auch nicht schlecht, wenn man Freunden und Bekannten das Teleskop präsentiert.

Teleskop Typ:Reflektor
Hersteller:Omegon
Linsendurchmesser:114 mm
Brennweite:900 mm
Montierung:EQ-1 (Parallaktisch)
Okulare:1x Okular 10mm
1x Okular 25mm
Lieferumfang:1x Sucher (6x30)
2x Barlowlinse
1x Teleskop N114/900 EQ-1
Preis:Ca. 199€
Preis prüfen:
Zum Angebot auf Amazon

Fazit

Insgesamt kann man sagen, dass jeder Einsteiger mit diesem Teleskop keinen Fehler macht. Für Anfänger bietet es einen enormen Umfang  und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. An dieser Stelle muss ich wirklich eine Empfehlung meinerseits aussprechen! Trotzdem ist das Teleskop nicht perfekt und man sollte sich mit der Zeit zum Beispiel ein besseres Okular kaufen und einen besseren Sucher.

 


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Teleskop Test: TS Optics N 150/1400 Megastar EQ-3 – Teleskope kaufen 29. August 2016 um 16:30

[…] ist, wie auch beim Omegon Teleskop N 114/900, der Sucher nur mittelmäßig. Für Einsteiger ist das natürlich sehr von Nachteil, da es gerade […]

Antworten

Teleskop für Einsteiger – Tipps und Empfehlungen – Teleskope kaufen 13. September 2016 um 7:11

[…] 200€ Teleskop Empfehlung: Testsieger: Omegon Teleskop N 114/900 […]

Antworten

Teleskop für Kinder – So machen Sie alles richtig! – Teleskope kaufen 16. September 2016 um 17:48

[…] Etwas mehr als 200€:     ✔Omegon N114/900: http://amzn.to/2ccduVD (Mein Test zu diesem Teleskop: Testsieger Test) […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*